"umsteigen" - Fahrplan für Studierende,
die sich neu orientieren möchten

Im Februar 2015 startete die Initiative “umsteigen” in Köln. Wer sich in seinem Studium nicht wohlfühlt oder die Uni sogar ganz verlassen will, dem sollen bei “umsteigen” berufliche Alternativen aufgezeigt werden, in denen sich die erworbenen Studienleistungen anrechnen lassen. Das Projekt wird von den Arbeitsmarktexperten in Köln gemeinsam mit dem Kommunalen Bündnis für Arbeit der Stadt Köln umgesetzt. Während meiner Beschäftigung im Bildungsprojektbüro Lernende Region - Netzwerk Köln e. V. betreue ich die Marketingkampagne für "umsteigen" bis heute. Gemeinsam mit einer Kollegin entwickelte ich das visuelle Konzept zu der Initiative für Studienabbrecher. Die Konzeption eines passenden Namens für das Projekt war der Grundstein für die weitere visuelle Ausarbeitung in Form von Flyer, Broschüren und wiederkehrenden Plakatkampagnen. Zusätzlich betreue ich regelmäßig stattfindende Veranstaltungsformate der Initiative wie z.B. die "Cologne Fail Days".

Auftraggeber/in

Kommunales Bündnis für Arbeit der Stadt Köln

Dienstleitungen

Konzeption, Branding, Logo-Design, Corporate Design, Werbekampagnen, Flyer, Broschüren

Kontakt

Let's talk

Ich bin Verfügbar für die freie Mitarbeit an Ihren Projekten und freue mich auf Ihre Nachricht! isabel@von-bentheim.de

    Meine Daten werden zur zweckgebundenen Verarbeitung der Kontaktaufnahme verwendet, verarbeitet und falls erforderlich weitergeleitet. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.
    Portrait von Isabel von Bentheim